Lektion 4 - Das ist es aber nicht!

여러분 안녕하세요~
Hey ihr da draußen!

 

Heute hab ich wieder etwas nützliches mitgebracht.
Jetzt, wo ihr schon sagen könnt, dass es etwas irgendwas ist, wollt ihr doch sicherlich auch sagen können, dass etwas irgendwas nicht ist.
Stimmt doch oder?
Und das ist ganz einfach!
Alles was ihr dazu braucht ist 아니에요.
Es heißt “Es ist nicht…” “Ich bin nicht…” “Wir sind nicht…” und so weiter.
Wir ihr bestimmt schon gemerkt habt gibt es im Koreanischen weder Einzahl und Mehrzahl, noch bestimmte Geschlechter.
Ein Apfel ist einfach ein Apfel. Es ist nicht DER Apfel. Und es können vielleicht sogar mehrere Äpfel sein.
Nomen haben kein Geschlecht. (:
Nur bestimmte Wörter die zum Beispiel nur für Frauen gedacht sind wie 누나 und 언니. ^^

 

Aber jetzt weiter im Text.
Stellt euch vor eure Mutter entdeckt die kaputte Vase, die euer kleiner Bruder runtergeschmissen hat.
Mutter: 누나!! Die Vase ist kaputt!!
누나: 저아니에요!

 

저 = Ich [höflich] (Was? “Das bedeutet doch ‘das dort’ oder etwa doch nicht???” Ja, schon. Aber wie das so ist, manche Wörter haben zwei Bedeutungen. Keine Angst, ihr werdet lernen sie zu unterscheiden! Vom Kontext her ist das sehr einfach zu sehen von was die Rede ist.)

 

Und was das nun übersetzt bedeutet? Das wisst ihr doch sicherlich. ♥
저아니에요!  – Ich bins nicht! (Ich wars nicht!!)

 

아니에요 wird euch sicherlich oft helfen. Oder auch nicht. Aber es ist auf jeden Fall nützlich zu wissen. ㅋㅋㅋ

 

Ich wollte euch auch noch einmal sagen, dass jegliche grammatikalische Formen die ihr hier erstmal lernt höflich sind.
Unter Freunden würde man vielleicht nicht so reden. Aber es ist immer gut höflich zu sein. ^^
Später lernen wir dann auch “normale” Sprache unter Freunden.
Für den Anfang ist es aber gut erstmal so etwas zu lernen. Wie gesagt, Höflichkeit kann nie verkehrt sein!

 

Hier noch ein paar Beispiele für 아니에요:

 

언니: 이거 우유예요?
누나: 아니요! 그거 우유아니에요. 주스예요.

주스 – Saft

누나: 저 사람 학생이에요?
언니: 학생아니에요! 저 사람 사업가예요!

 

학생 – Schüler
사업가 – Geschäftsmann

언니: 그거 카메라예요?
누나: 카메라아니에요. 핸드폰이에요.

핸드폰 – Handy
카메라 – Kamera

 

Ich hoffe ihr habt das soweit gut verstanden!
Dann bis zum nächsten Mal. ♥
Macht fein eure Hausaufgaben. ^^

 

Bis bald!

누나 ♥

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Josefa (Freitag, 11 Juli 2014 17:49)

    Ich liebe, liebe, liebe diese Seite einfach! Ich hab schon so viele Seiten ausprobiert, aber hier macht das zum ersten mal richtig viel Spaß!

  • #2

    Christian (Dienstag, 22 Juli 2014 22:12)

    Ich liebe eure Guides :D danke dafür ^^

  • #3

    Berit (Freitag, 06 März 2015 19:59)

    Vielleicht habe ich es einfach nicht gesehen, aber wo wurden die Worte "Tschüss" und 안녕히 가세요 gelernt? Ich finde es einfach nicht :'D

  • #4

    Alyssa (Sonntag, 05 Juli 2015 22:59)

    Also den Text kommte ich nur lückenweise lesen weil es noch bisschen zu schwierig ist.
    Ich denke man solllte dafür die Vokabeln können?
    Die habe ich noch nicht wirklich gelernt

  • #5

    Alyssa (Montag, 06 Juli 2015 17:50)

    Kann jemand den Text übersetzen?

  • #6

    Julia (Montag, 06 Juli 2015 19:50)

    Ich verstehe den Satzbau nich ganz. Könnte mir wer erklären was zuerst kommt? Bsp: Ich möchte das Wasser dort trinken! 저거물마시고. Stimmt das?

  • #7

    Yu-Kim (Montag, 13 Juli 2015 12:50)

    @Alyssa Der Text:
    언니: 이거 우유예요?
    누나: 아니요! 그거 우유아니에요. 주스예요.
    주스 – Saft
    누나: 저 사람 학생이에요?
    언니: 학생아니에요! 저 사람 사업가예요!
    Ist übersetzt:
    Onni: Ist das hier Milch?
    Nuna: Nein! Das da ist keine Milch. Das ist Saft.
    Nuna: Ist die Person dort ein Schüler/eine Schülerin?
    Onni: Das ist kein Schüler! Die Person dort ist ein Geschäftsmann!

    Das müsste richtig sein! :D Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    Und @Julia :
    Ich glaube, du hast am ende was vergessen. Also wollen heißt ja "고 싶어요". Also, ich bin mir nicht ganz sicher, aber, du hast es eigentlich richtig, außer das du eben am ende das "싶어요" vergessen hast. :3
    Hoffe ich konnte dir helfen, haha.

  • #8

    세리 (Sonntag, 30 August 2015 23:34)

    Ich dachte "Dies ist es nicht" heißt auf Koreanisch 이게 아닌데. Oder bedeutet es soviel wie "so war das nicht gemeint". Oder "das sollte es nicht sein"

  • #9

    xxx (Donnerstag, 03 Dezember 2015 16:04)

    wird ,,ie" im koreanischen wie ,,je" ausgesprochen oder wie ,,ie" in schielen?

  • #10

    bfh (Freitag, 23 Juni 2017 15:33)

    @xxx
    Es wird normalerweise "je" ausgesprochen.
    Hoffe du liest das noch xD