Lektion 19 – Und ich mache dies und ich mache das und, und, und…

안녕!

 

Da ist 언니 schon wieder und schon wieder kommt sie mit dem Wörtchen ‘und’ an.
Aber diesmal benutzen wir es um Sätze zu verbinden.


In Koreanisch heißt das Ganze dann → 그리고 


그리고 kann man auch verwenden um Wörter zu verbinden (also 빵 그리고 치주  → Brot und Käse), aber das macht niemand. Hauptsächlich verbindet man damit Sätze.
Schauen wir uns mal ein Beispiel an:

 

영화를 봤어요. 그리고 팝콘를 먹었어요.
Ich habe einen Film gesehen. Und ich habe Popcorn gegessen.


영화 – Film
팝콘 – Popcorn

 

Wie man sieht, benutzt man 그리고 um nicht einfach zwei Sätze hintereinander zu sagen, sondern um sie ein wenig zu verbinden. Das macht den Kontext verständlicher, weil auch bei unserem Beispielsatz, hängen die zwei Aktionen beispielsweise zusammen.

Ist gar nicht schwer oder? :3


Hier noch ein paar kleine Beispiele~

도시에 갔어요. 그리고 친구를 만났어요.
Ich bin in die Stadt gegangen. Und ich habe einen Freund getroffen.

 
도시 – Stadt

 

나는 기타아를 연주해요. 그리고 노래부라요.
Ich spiele Gitarre. Und ich singe.

 
기타아 – Gitarre
연주 – (musikalischer) Auftritt
연주하다 – Musik machen
기타아를 연주하다 – Gitarre spielen
노래부르다 – singen

 

Eine einfachere Variante ist an dem Verbstamm des letzten Verbes des ersten Satzes -고 ran zu hängen. Das steht dann für 그리고. Klingt komplizierter als es ist. Ihr kennt das schon von teilweise von 그런데 und -는/은/ㄴ데. Es wird in der gesprochenen Sprache benutzt und ist informell.

 

저는 기타아를 연주하 노래 부라요.

 

Das war’s schon wieder!
Übt fein mit den Hausaufgaben und dann habt ihr auch das schnell drauf!~ ;3

 

eure 언니 ♥

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Chiquita Meli (Sonntag, 22 Januar 2017 01:34)


    Hey there! Someone in my Facebook group shared this website with us so I came to look it over. I'm definitely enjoying the information. I'm book-marking and will be tweeting this to my followers! Terrific blog and excellent design and style.

  • #2

    Milagros Stokely (Dienstag, 31 Januar 2017 10:18)


    Wow, awesome blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your website is wonderful, as well as the content!

  • #3

    Nina Anastasio (Dienstag, 31 Januar 2017 19:08)


    Do you have any video of that? I'd want to find out some additional information.